Geschichte der Adobe Usergroup dreamworker.de

EN | DE

Die Macromedia Usergroup wurde von Dirk Einecke zusammen mit Emrah Hircin und Kai Baumgartner im Jahr 1999 gegründet.

Für mehrere Jahre übernahm das Trio als "Core-Team" die Gesamtkoordination des unkommerziellen Projekts. Aktuell wird dreamworker.de von Moderatoren und erfahrenen Powerusern unterstützt und moderiert. Das Projekt führt Kai Baumgartner seit dem Ausscheiden von Dirk und Emrah. Er wurde durch Paul Trainer und um Daniel Prokscha als Mitglied des "Core-Teams" dabei bis 31.12.2013 unterstützt.

Die Idee

Die Idee hinter der MMUG dreamworker.de in der ersten Version differiert von der aktuellen: angelegt als Gruppe für "Geeks" und "Nerds" entwickelte sie sich zu einer Mainstream-Bewegung, die vor allen Einsteigern die ersten Schritte mit den komplexen Programmen erleichtern sollte. Nach der Fusion von Macromedia und Adobe lautete der offizielle Name der Gruppe Adobe Usergroup dreamworker.de oder AUG dreamworker.de.

Selbständigkeit

Nach über 12 Jahren Kooperation zwischen Adobe und der Adobe Usergroup dreamworker.de trennten sich die Wege einvernehmlich. Dreamworker.de verzichtet zum 10.10.2012 auf eigenen Wunsch auf den Status einer offiziellen Adobe Usergroup. Begründet wurde die Entscheidung des Core-Teams mit den Anforderungen Adobes, die sich nicht mit dem Selbstverständnis und der Historie von dreamworker.de als primäre Online-Community decken. Dreamworker.de bedankt sich für die gute und phasenweise intensive Zusammenarbeit mit den jeweiligen Ansprechpartnern bei Macromedia und später Adobe. Hervorzuheben seien exemplarisch Martin Reifenstahl, Sven Dölle, Martin Buchmann oder auch Hans Dahmen. Dreamworker.de wird sich inhaltlich weiter mit den Produkten von Adobe beschäftigen, sich jedoch vermehrt generischen Themen und Service- und Produktdiskussionen anderer Hersteller öffnen.

Der Gang aller Dinge

Die Adobe Usergroup wurde am 10. September 2019 vom Netz genommen, weil a) Foren keine zeitgemäße Plattform mehr darstellen und b) die verwendete Forensoftware auf eine alte PHP-Version (7.1x) aufbaut, für die der Support eingestellt wird oder wurde. Snapshots sind in der Wayback Machine des Internet Archivs verfügbar.

Bei Rückfragen

Fragen zur Gruppe können gerne an Kai Baumgartner gerichtet werden.